Das, was aktuell in der Ukraine geschieht, macht uns fassungslos und traurig.

Unser Respekt und unsere Solidarität gehören den Frauen und Männern, die dort so mutig für ihre Freiheit kämpfen, unser Mitgefühl gehört den Opfern der Gewalt und allen, die ihr Land auf der Flucht vor dem Agressor verlassen müssen.

Angesichts dieser Geschehnisse relativieren sich viele Dinge in unserem eigenen Leben und wir werden daran erinnert, dass ein Leben in Frieden und Freiheit keine Selbstverständlichkeit ist, sondern ein Grund, dankbar zu sein.

Wir sind mit unseren Gedanken bei unseren Mitmenschen in der Ukraine. Was kann man tun? Wir können uns darauf vorbereiten, die bei uns aufzunehmen, die kommen, weil sie Schutz suchen. Und wir können mit Spenden helfen. Wir, aus der Arbeitsgemeinschaft Redoux, haben uns für Ärzte ohne Grenzen entschieden.

Wenn es um die Erledigung von Aufgaben geht, dann gibt es so Einiges an seltsamem Verhalten das wir diesbezüglich an den Tag legen. Seltsam deshalb, weil diese Verhaltensweisen eigentlich unerklärlich und kontraproduktiv sind und sich negativ auf unsere Ergebnisse auswirken.

Kritik, negatives Feedback, unschöne Rückmeldungen – egal, wie man es bezeichnet, es ist einfach nie erfreulich.

Führungsqualität interessiert niemanden. Auch wenn „Qualität“ in den meisten Unternehmen ein großes Thema ist. Es gibt ein Qualitätsmanagement, Qualitätsbeauftragte, Qualitätssicherung - vor allem in technischen und manchmal auch in kaufmännischen Bereichen.

Philosophie

In was für spannenden Zeiten leben und arbeiten wir!

Der rasante technologische Fortschritt stellt uns in immer kürzeren Abständen vor neue Herausforderungen. Deshalb kommt es mehr denn je auf die beteiligten Menschen an und ihre Bereitschaft, neue Wege mitzugehen.

Unsere Philosophie